schliessen

Es ist an der Zeit, dass Kommunikation ähnliche Massstäbe anlegt wie die Personalisierte Medizin.

Portfolio

Was
wir bieten

Wir stehen für erstklassige Beratung und eine ausgewiesene Umsetzungskompetenz. Daneben sind wir für ein fundiertes Fachexperten Kontaktnetz bekannt, mit dem wir als Team aus Naturwissenschaftlern und Kommunikationsspezialisten seit vielen Jahren zusammenarbeiten. Aufgrund dieses Profils können wir unsere Kunden in allen Fragen der Kommunikation beraten und betreuen.

Unsere Spezialisierung und Fokussierung auf individuelle, massgeschneiderte Lösungen macht uns zu einer der führenden Agenturen in der Schweiz und die einzige mit dem Label

Personalisierte
Medizin
Kommunikation.

Strategien & Konzepte entwickeln
Komplexe Fragestellungen mit medizinisch-wissenschaftlichem Inhalt, Corporate & Brand

Brand Building & Marketing
Begleitung und Umsetzung von Marken- und Produktkampagnen und Launches

Medical Writing
Fach- und Laientexte, Originalpublikationen und Reviews

Krisenberatung
Crisis- und Mediatrainings, Crisis-Manuals

Events & Kampagnen
Expert Panels, Advisory Boards, Fortbildungen, Kongresse, breite Kampagnen zu Gesundheitsthemen

CSR Beratung
Entwicklung von Strategien und Umsetzung von Kampagnen und Projekten

Corporate Communication
B2B und B2C

  1. Analysieren
  2. Segmentieren
  3. Positionieren
  4. Personalisieren

Das Team von IACULIS GmbH steht für fundiertes Knowhow in Naturwissenschaften und Medizin sowie für journalistisches Können. Deshalb richten sich unsere Aktivtäten gleichermassen an Laien und an Fachpersonen.

Wir haben den Anspruch unsere Publikumskampagnen an der Lebenssituation der Zielgruppe auszurichten. Ist es eine interessierte Frau mittleren Alters, ein Rentner, ein Jugendlicher? Oder handelt es sich um einen von einer Krankheit Betroffenen, eine Angehörige oder die Gesamtbevölkerung? Die Kommunikationsinhalte werden fachgerecht aufbereitet, so dass sie verstanden werden!

Auch bei dem Fachpublikum werden wir unserem Anspruch gerecht und richten die Texte an der Spezialität der Fachperson aus.

Schreiben ist nicht gleich schreiben. Texte müssen fachlich korrekt und wissenschaftlich aufbereitet und ausgewogen sein. Das ist unser Anspruch für die wissenschaftlich medizinische Kommunikation. Der Lesernutzen steht im Zentrum, deshalb sind Texte gleichermassen wie Öffentlichkeitskampagnen personalisiert.

Eine Agentur – zwei sich
ergänzende Tätigkeitsfelder.

  • Medizinisches Wissen und naturwissenschaftliche
  • Fachkompetenz
  • Kompetenz in allen Indikationen
  • Expertennetzwerk: KOL, Stakeholder, Fachjournalisten
  • Journalistisches Können: Umsetzung von wissenschaftlichen Inhalten für Fachwelt und Laien
  • Medical Writing mit langjähriger Erfahrung Wissenschaftliche Projektleitung

  • Strategische Unternehmensberatung bei Kommunikationsthemen
  • Fundierte Wissensbasis: Brand PR/ Marketing und Corporate Communications
  • Konzeption und Umsetzung
  • Entwicklung von Kommunikationsstrategien und Kampagnen (B2B und B2C)
  • Einsatz klassischer Kommunikationsinstrumente und Social Media Tools
  • C-Level Beratung und Mediencoaching

Philosophie

Woran
wir glauben

Wir glauben, es ist an der Zeit, dass Kommunikation ähnliche Massstäbe anlegt wie die Personalisierte Medizin. Kommunikationsberatung und -umsetzung zielen darauf ab, vordefinierte Inhalte an Zielgruppen zu bringen. Mit der Personalisierten Medizin Kommunikation richten wir Kommunikation im Health Care Bereich an der individuellen Realität der Zielgruppe (Fach und Laien) aus und personalisieren damit Strategie und Umsetzung.

Individualität
Bedürfnisorientierung
Umfassend

Das ist es, was wir für Kommunikation als essenziell erachten. Denn schliesslich geht es in der Medizin ebenso wie bei Kommunikation immer um eines:

die Wirkung.

Team

Wer
wir sind

Folgende Eigenschaften und Werte sind für uns gelebte Selbstverständlichkeit und Motor in der Zusammenarbeit:

Ehrlich
Anspruchsvoll
Wissbegierig
Entschlossen
Ethisch

Sonia Fröhlich de Moura, M.Sc.

CEO / Owner
Division Head Scientific Medical Communication

Sonia Fröhlich de Moura, M.Sc.

CEO / Owner
Division Head Scientific Medical Communication

«Ich möchte Kommunikation personalisieren – wie wir es aus der personalisierten Medizin kennen. Also zuerst analysieren, was der „Patient“ braucht und dann gezielt agieren. Mich stört, dass Inhalte in der Kommunikation oft breit und konzeptlos auf die Zielgruppe „gegossen“ werden und das Individuum damit alleingelassen wird. Wie kommt etwas an? Wie wirkt es? Das scheint oft nebensächlich.»

Ausbildung

  • Master of Science in Biochemie mit Nebenfach Molekularbiologie, Universität Zürich

Werdegang

  • 6 Jahre Aussendienst Investitionsgüter für Forschungslaboratorien (Bio Rad AG)
  • 2 Jahre Clinical Research Monitoring und Business Development (Pharma Part AG)
  • 18 Jahre medizinisch-naturwissenschaftliche Kommunikation (PR-SCHWEGLER AG)

Dr. sc. ETH Theresa Rauschendorfer

Division General Medical Communication

Dr. sc. ETH Theresa Rauschendorfer

Division General Medical Communication

«Wissenschaft kann die Welt verändern. Aber nur, wenn man sie versteht. Wenn die wichtige Botschaft im Fachkauderwelsch verloren geht, bleibt der Austausch unbefriedigend für beide Seiten. Ich will das ändern und Botschaften, so komplex das Thema sein mag, für das breite Publikum verständlich machen. So verändern wir zusammen die Welt. Zumindest ein bisschen.»

Ausbildung

  • PhD in Biomedicine, ETH Zürich
  • M.Sc. in Biochemistry and Molecular Biology, Universität Bayreuth, Germany
  • B.Sc. in Biomedicine, Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Germany

Werdegang

  • 1 Jahr Mitarbeiterin Kommunikation Projektteam Medizin, ETH Zürich

Melanie Studerus

Communications Assistant

Melanie Studerus

Communications Assistant

«Kommunizieren ohne Konzept artet aus in Chaos. Gerade im medizinischen Bereich, in dem man sich als Leie nur relativ mühselig zurechtfindet, möchte ich helfen, der Informationsüberflut und damit verbundenen Überforderung entgegenzuwirken. Natürlich mit der Ausarbeitung und Umsetzung gut überlegter, zielgruppengerichteter Kommunikationskonzepte.»

Ausbildung

  • Bachelor of Arts in Germanistik, Universität Zürich
  • Weiterbildungen in «Storytelling und zielgruppengerechte Kommunikation», «Design Thinking», «Agiles Projektmanagement», «Internetmarketing»

Werdegang

  • 5 Jahre Texterin / Allrounderin Marketing (Teilzeit)
  • 2 Jahre Studentische Hilfsassistentin SNF-Projekt (Teilzeit)
  • 5 Jahre Projektleiterin Kommunikation und IT

Dr. sc. EPFL Tanja Blumenschein

Senior Scientific Project Lead / Medical Writer

Dr. sc. EPFL Tanja Blumenschein

Senior Scientific Project Lead / Medical Writer

«Das Verfassen medizinischer Texte ist eine spannende Herausforderung, denn jeder Leser muss individuell abgeholt werden. Komplexe Themen sollten dem Kenntnisstand der Zielgruppe angepasst sein, ohne an fachlicher Akkuratesse einbüssen zu müssen. Egal ob für Laien oder Experten: Mein Ziel ist es, ein eingängiges Kommunikationskonzept zu entwickeln, bei dem Text und Gestaltung Hand in Hand gehen, um jede Message erfolgreich zu übermitteln.»

Ausbildung

  • Master of Science in Molekularbiologie mit Schwerpunkt molekulare Medizin, Universität Konstanz
  • PhD in Molecular Life Sciences mit Schwerpunkt Energiestoffwechsel und menschliches Altern, EPFL Lausanne

Werdegang

  • 4.5 Jahre wissenschaftliche Mitarbeiterin am Nestlé Institute of Health Sciences, Lausanne
  • 12 Monate Postdoc & Projektleiterin in der Quality Assurance Steriles bei Novartis Stein AG

Dr. sc. nat. Katja Becker

Senior Scientific Project Lead / Medical Writer

Dr. sc. nat. Katja Becker

Senior Scientific Project Lead / Medical Writer

«Die zielgerichtete Kommunikation von wissenschaftlichen Themen trägt dazu bei, Fortschritte aus der Forschung optimal in der medizinischen Praxis und im Alltag umzusetzen. Ich möchte mich dafür einsetzen, dass fachlich korrekte Informationen- attraktiv und interessant aufbereitet- für Ärzte, Spezialisten und Patienten verfügbar sind.»

Ausbildung

  • Master of Science in Medical and Pharmaceutical Drug Innovation, Universität Groningen
  • PhD in Mikrobiologie/Immunologie, Universität Zürich

 

Werdegang

  • 3 Jahre Projektleiterin in der präklinischen Antibiotika-Entwicklung im IMI ENABLE public-private partnership
  • 1 Jahr Postdoc in der Tuberkulose-Forschung am Institut für Medizinische Mikrobiologie, Universität Zürich

Dr. sc. ETH Kristina Thumfart

Junior Scientific Project Manager / Medical Writer

Dr. sc. ETH Kristina Thumfart

Junior Scientific Project Manager / Medical Writer

«Communication is key» - wichtige Ergebnisse aus der medizinischen Forschung können nur zugunsten der Patienten umgesetzt werden, wenn dieses Wissen medizinischem Fachpersonal und den Patienten selbst gekonnt vermittelt wird. Daher ist es mir wichtig, einen Beitrag zu medizinischen Plattformen und Texten zu leisten, um die medizinische Wissensvermittlung zu erleichtern und dadurch einen Rahmen für die ständige Weiterentwicklung unserer Therapiemöglichkeiten zu schaffen.

Ausbildung

  • PhD in Neuroscience, ETH Zürich, Switzerland
  • MSc. in Biomedicine, Lund University, Sweden
  • BSc. in Molecular Medicine, Innsbruck Medical University, Austria

Dr. sc. nat. Stefanie Rufli

Junior Scientific Project Manager / Medical Writer

Dr. sc. nat. Stefanie Rufli

Junior Scientific Project Manager / Medical Writer

«Fortwährendes und leidenschaftliches Engagement für eine personalisierte Gesundheitskommunikation ist für mich in der Medizin und im Gesundheitswesen entscheidend. Ich habe eine grosse Leidenschaft für wissenschaftliches Schreiben und dafür, komplexe medizinische Themen in leicht verständliche und inspirierende Konzepte zu verwandeln, die auf spezifische Zielgruppe zugeschnitten sind.»

Ausbildung

  • Dr. sc. nat. in molekularen Biowissenschaften, Universität Zürich
  • Master of Science ETH in Biologie, ETH Zürich
  • Bachelor of Science ETH in Biologie, ETH Zürich

Werdegang

  • 6 Monate Forschungswissenschaftlerin Teilzeit, Gruppe von W. Wei-Lynn Wong, Universität Zürich
  • 1.5 Jahre Lehrassistentin, Teilzeit, Life Science Learning Center (LSLC), Universität Zürich
  • 4 Jahre Doktorandin, Gruppe von W. Wei-Lynn Wong, Universität Zürich

Dr. med. Corinne Peter Rumpf

Medical Writer / Medical Advisor

Dr. med. Corinne Peter Rumpf

Medical Writer / Medical Advisor

«Der Fortschritt in der medizinischen und pharmazeutischen Forschung und Entwicklung ist äusserst dynamisch. Mit diesem Wissenszuwachs Schritt zu halten und aus der Informationsflut die wichtigen Informationen herauszufiltern, ist auch für Fachpersonen neben der täglichen Arbeit oft eine Herausforderung. Der aktuelle Stand der Wissenschaft ist aber Voraussetzung für eine optimale Therapie. Hier möchte ich ansetzen, um die relevantesten Informationen wissenschaftlich korrekt, so kurz wie möglich und so umfassend wie nötig zielgruppengerecht zu vermitteln.»

Ausbildung

  • Master of Medicine, Universität Basel
  • Promotion „Beurteilung der Reliabilität der deutschen Version des Roter Interaction Analysis Systems (RIAS) zur Evaluation des ärztlichen Kommunikationsstils“, Universität Basel
  • Diploma Advanced Studies Pharmaceutical Medicine ECPM, Universität Basel

Werdegang

  • 5 Jahre Internationaler Produktmanager Antimalaria, Mepha AG, Aesch
  • 1 Jahr Medical Advisor Neurologie und Rheumatologie, Pfizer AG, Zürich
  • 4 Jahre Assistenzärztin Diagnostische Radiologie, Triemli Spital, Zürich
  • 5 Jahre Medical Consultant PR Schwegler AG, Agentur für Health Care Kommunikation, Zürich
  • 3 Jahre selbständige Tätigkeit, Peter Medical Communication & Consulting, Binningen
  • 1 Jahr Medical Director, Pierre-Fabre Dermatologie, Allschwil
  • 6 Jahre Head of Project Management and Clinical Trial Manager, Strekin AG / Kinarus AG (biopharmazeutisches Start-up), Basel